Wenn Kinder sterben

Das Unfassbare

Mitzuerleben, dass das eigene Kind sterben muss, ist wahrscheinlich das Traurigste, was einem Menschen widerfahren kann: Betroffene Eltern stürzen in eine tiefe Krise und benötigen in der Regel sehr viel Zeit, um das Geschehene zu akzeptieren und wieder neuen Lebensmut zu finden. Für die Trauerbewältigung ist ein intaktes Umfeld besonders wichtig. Jede Form von Unterstützung kann hilfreich sein, viel Geduld und Verständnis gehören dazu. Professionelle Ansprechpartner sind mit der Problematik vertraut, auch Selbsthilfegruppen und Foren bieten sich zum Austausch an. Wir vermitteln Ihnen gerne entsprechende Kontakte.