Nicht konfessioneller Abschied

Ihr eigener Weg

Eine konfessionslose Abschiednahme kann und sollte denselben würdevollen und liebevollen Rahmen erhalten wie eine christliche Bestattung. Für die Gestaltung des Ablaufs können Sie eigene Ideen mit einbringen. Lassen Sie uns gemeinsam nachdenken und planen, was dem Charakter Ihres Verstorbenen entspricht und nahekommt. Auch viele Pfarrer sind bereit, bei einer nicht konfessionellen Bestattung mitzuwirken. Wir helfen Ihnen auf Wunsch mit unseren Kontakten weiter.

Wir vermitteln Ihnen gerne Trauerredner und Trauerrednerinnen aus unserem Netzwerk, ob mit theologischem Hintergrund oder konfessionslos. Wenden Sie sich einfach an uns und gemeinsam finden wir die für sie passende Lösung.